Jüdisches Museum Wien 1 opinia

Das Jüdische Museum Wien zeigt sich in seinem Haupthaus – einem Altstadtpalais nahe dem Stephansdom – in neuem Glanz und bietet Ausstellungen zur österreichisch-jüdischen Geschichte, zur Religion und Tradition. Das Schaudepot stellt die einzigartigen Sammlungen des Museums vor. Ein spezielles Programm ermöglicht den virtuellen Besuch aller Synagogen, die es in Wien vor 1938 gab. Im Atelier des Museums kann man den jüdischen Lebenszyklus nachvollziehen. Am zweiten Standort auf dem Judenplatz können Sie jenseits des Shoah-Mahnmals von Rachel Whiteread die beeindruckenden Fundamente der mittelalterlichen Synagoge und eine Ausstellung über jüdisches Leben im mittelalterlichen Wien besuchen.

Jüdisches Museum Wien oferuje wycieczki i aktywności w następujących atrakcjach:

Katedra św. Szczepana w Wiedniu, Muzeum Żydowskie w Wiedniu, Uniwersytet Wiedeński, Judenplatz, Wiedeńskie Centrum Historyczne

Jüdisches Museum Wien oferuje wycieczki i aktywności w następujących miastach:

Wiedeń

Atrakcje organizowane przez Jüdisches Museum Wien

Wyszukuj i sortuj wycieczki